Portrait Swen

SeDi Dita Dan Swen

Swen Wagner

… ist unser Mann, wenn es tief hinunter geht. Richtig tief. Für Techniker: Weg mit dem Trittschallfilter – der Typ singt auch unter 100 Hz, und das ist gut so.

Der tapfere Radfahrer wurde vor allem durch den Essener Unichor in den Pott gelockt und dann viele Jahre später mit Hut vor die Tür gesetzt. Dem Charme des Ruhrgebiets haben wir es zu verdanken, dass er sich schon lange in Bottrop heimisch fühlt. Nunmehr seit 1999 Mitglied bei Stimmrecht, kann der freiberufliche Lektor und damit bekennende Klugscheißer bei uns seine Wortgewandtheit bestens zum Ausdruck bringen. Speziell für ihn schreiben wir Texte wie: „dum dum dum“ oder „ba ba daon“.