Portrait SeDi

SeDi Dita Dan Swen

Sebastian „SeDi“ Diel

… ist unser Mann für Trompetensoli, denn das ist sein zweites Instrument neben der Stimme. Damit ist er auch auf diversen Jam-Sessions im Dortmunder Umkreis zu finden.

Das einzig verbliebene Gründungsmitglied von Stimmrecht hat wahrscheinlich direkt, als er das Licht der Welt erblickte, gefragt: „Was soll ich tun? Da bin ich! Ich bin multitaskingfähig!“ Der in Dortmund lebende Physik- und Musiklehrer ist, neben Swen, der zweite Klugscheißer in unserem Bunde und lässt dies auch gerne mal raushängen. „Warum hast Du das nicht geübt? Sechs, setzen!“ 😉 Sein Beruf befähigt ihn natürlich auch dazu, Arrangements zum Repertoire beizusteuern. Schade, dass er so wenig Zeit dafür hat. Das ist der Nachteil von Multitasking.